Willkommen in Sachsen!

Posted by Admin on
Filed under Uncategorized | Comments (5)

Spukt mir ein feines Lied

Im Hirn spukt mir ein Märchen wunderfein,
Und in dem Märchen klingt ein feines Lied,
Und in dem Liede lebt und webt und blüht
Ein wunderschönes zartes Mägdelein.

Und in dem Mägdlein wohnt ein Herzchen klein,
Doch in dem Herzchen keine Liebe glüht;
In dieses lieblos frostige Gemüt
Kam Hochmut nur und Übermut hinein.

weiterlesen =>

Individuellen Spanischunterricht, Französischunterricht und Italienischunterricht in Berlin-Mitte

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Spanischunterricht, Französischunterricht und Italienischunterricht für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene. Spanisch-Grundkurse, Spanisch für Anfänger, Französisch-Grundkurse, Französisch für Anfänger sowie Italienisch-Grundkurse, Italienisch für Anfänger, Niveaustufe A1 bis A2. Spanisch-Aufbaukurse, Französisch-Aufbaukurse und Italienisch-Aufbaukurse für Mittelstufe, Wiedereinsteiger, auch als Auffrischungskurse, Niveaustufe B1 bis B2. Fortgeschrittenenkurse in Spanisch, Französisch und Italienisch mit individueller Schwerpunktsetzung, bei Bedarf mit berufsbezogener oder fachspezifischer Ausrichtung, Niveaustufe C1 bis C2. Spanischunterricht, Französischunterricht und Italienischunterricht auf höherem Niveau zur Weiterentwicklung der Fertigkeiten im freien Sprechen, verstehenden Hören und Konversationstraining.

Read more…

Alexandrinische Idyllendichtung im Augusteischen Zeitalter

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die alexandrinische Idyllendichtung führte im Augusteischen Zeitalter der junge Vergil ein, der in seinen Bucolica jedoch hinter seinem Vorbilde Theokrit ebenso zurückblieb wie hinter ihm Calpurnius Siculus um 55 nach Christus und hinter diesem dessen Nachahmer Nemesianus Ende des 3. Jahrhundert. Bessonders der letztere war es, der durch seine bekannten Dichtungen ein liebliches Phantasiegemälde nach dem andern vor dem deutschen Lesepublikum erstehen ließ. Schließlich gesellten sich zu ihnen auch Leute, welche die Gabe hatten, die neuentdeckte Inselwelt in Europa populär zu machen, wie Kotzebue und Chamisso. Man ließ sich hierin auch nicht durch die Tatsache beirren, dass Cook auf seinen spVäteren Reisen schon heftige Zusammenstöße mit diesen vermeintlichen Paradiesbewohnern hatte; Enttäuschungen, die sich in der Folgezeit noch häuften. Aber auch in der BescIhreibung der Eingeborenen sparte man die Lobsprüche nicht. Man sprach zu der Zeit von den Südseeinseln wie von einem wiedergefundenen Paradies. Die Südsee-Schwärmerei war nun einmal Mode geworden, und immer neue Forscher und Abenteurer zogen aus, die so schnell berühmt gewordenen Inseln zu besehen. Seine in englischer und französischer Sprache abgefassten ReisebescIhreibungen machten ungeheures Aufsehen. n Deutschland wurden die Entdeckungen namentlich durch seinen Begleiter auf der zweiten Reise, unsers Landsmann Reinhold Forster, bekannt. Ihre zum ersten Male geschaute Naturschönheit übte einen mächtigen Zauber auf die nordischen Besucher aus. Das heitere, glückselige Leben jener Naturkinder wurde in Deutschland und England geradezu sprichwörtlich. Was er entdeckte, verkündigte er auch alsbald dem staunenden Europa. Hinter ihnen kamen unternehmende Kaufleute in immer wachsender Zahl, dann Pflanzer; endlich in der Neuzeit auch die auf Kolonialerwerb ausgehenden Vertreter der Großmächte. Johann Wolfgang von Goethe Dichtung und Wahrheit - es war mir aber klar, daß diese Berechnungen nur auf unsern Experimentalkenntnissen der Lufteigenschaften beruhen und auf den mechanischen Gesetzen, welche die Ausdehnung und erdichtung der Luft in unmittelbarer Nähe der Erde selbst betreffen; und gleichzeitig wird als selbstverständlich angenommen, daß das animalische Leben in einer gewissen, tatsächlich unerreichbaren Ferne vom Erdboden einer Anpassung unfähig sei. Nun müssen natürlich alle derartigen Schlußfolgerungen, die sich auf denselben Grundlagen aufbauen, analog verlaufen.

Read more…

Nachhilfeunterricht -.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Weiterentwicklung der kommunikativen Grundfertigkeiten - freies Sprechen, verstehendes Hören, sprachliches […]

Read more…

Profil der Lehrkräfte unserer.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Im Bereich des Nachhilfeunterrichts sind an unserer Sprachenschule vor allem Absolventen eines […]

Read more…

Aufbaukurse für die Mittelstufe.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Gebrauch der Zeitformen in der Zukunft und Vergangenheit, Bildung zusammengesetzter Sätze (Haupt- und […]

Read more…

English for management, business.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Ergebnisse des Einstufungstests und der Bedarfsanalyse bilden dann die Grundlage für die individuell […]

Read more…

Mittelstufenkurse der.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Aufbaukurse an unseren Sprachschulen können bereits fachspezifische oder berufsbezogene Komponenten […]

Read more…