Willkommen in Sachsen!

Posted by Admin on
Filed under Uncategorized | Comments (5)

Blut entquillt des Zauberspiegels Grunde

In stiller, wehmutweicher Abendstunde
Umklingen mich die längst verschollnen Lieder,
Und Tränen fließen von der Wange nieder,
Und Blut entquillt der alten Herzenswunde.

Und wie in eines Zauberspiegels Grunde
Seh ich das Bildnis meiner Liebsten wieder;
Sie sitzt am Arbeitstisch, im roten Mieder,
Und Stille herrscht in ihrer sel'gen Runde.

weiterlesen =>

Dresden language school with offices in Dresden-Nord and Dresden-Ost organises individual, one-on-one German lessons

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

German lessons for all levels (A1 to C2) for foreigners, migrants and non-native speakers of German with flexible timetables and contents, including specialized German language training for a variety of professions and jobs, for example in the fields of economics, sciences, engineering, medicine, IT, law, architecture, arts, education ... - effective German lessons for learners of all levels - beginners, pre-intermediate and intermediate learners as well as advanced and very advanced learners (levels A1 to C2 according to the CEFR) German lessons for beginners, level A1 - German lessons for preintermediate learners, level A2 - German lessons for intermediate learners, level B1 / B2 - German lessons for advanced and very advanced learners, level C1 / C2 - German lessons for everyday life and general communication - German lessons as a preparation for language tests, such as B1-Test or DSH-exam - German lessons for learners of all ages (adults, children, youngsters) - German lessons for professionals and scientists (Business German, technical German, scientific / academic German) - German lessons as private tuition in the learners´ homes or offices in Dresden and on the outskirts.

Read more…

Ort zu Ort

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wir dienten Deinen Fragen, gehorchten Deinem Wort! Wir haben Dich getragen, geführt vom Ort zum Ort. Wir Deinen Sinn erfreuten, wir schufen Deinen Ruhm, Und Du, für alle Zeiten, bist unser Eigenthum! - Das Flammenantlitz schwindet, Nacht wird's vor Faustus Blick: "Weh, weh mir, ewig wehe! so reisst es mich zurück! Fahr' wohl, Du Hoffnungsschimmer, der trüglich mir gelacht! Fahr' wohl, mein Glück, auf immer! Lusttraumbild, gute Nacht!" Er war vermöge seines Bildungsganges in christlichen Schulen den übrigen sabbatianischen Aposteln bei weitem überlegen, wußte dem Blödsinn einen Anstrich von Vernünftigkeit und Weisheit zu geben, blendete dadurch die Befangenen und betörte selbst solche, welche früher dem sabbatianischen Treiben abgeneigt waren. Der ehemalige Leichtfuß Abraham Cardoso war dadurch keineswegs verdutzt, er nahm vielmehr gegen seinen älteren und ernsteren Bruder, welcher die Kabbala gleich der Alchemie und der Astrologie gründlich verachtete, einen belehrenden Ton an und sandte ihm zahllose Beweise aus dem Sohar und den andern kabbalistischen Schriften, daß Sabbataï der wahre Messias sei, und daß er notwendig dem Judentum entfremdet sein müsse. Durch seinen Eifer gewann er für den sabbatianischen Schwindel viele Anhänger in Afrika; er zog sich aber auch Gegner und Gefahren auf den Hals. Er entging aber diesmal der Gefahr. Dieser, ein vermögender und angesehener Mann, ließ es sich viel Geld kosten, um den falschen Propheten und Messias aus Tripolis verbannen zu lassen. Ein Ungläubiger, Abraham Nuñes in Tripolis, klagte den phantastischen Propheten öffentlich vor Juden, Türken und Christen gewisser Vergehungen an, wodurch Cardoso beinahe in Ungnade beim Bey gefallen wäre und sein Leben verwirkt hätte. Als er aber fortfuhr, von dem baldigen Beginne des Messiasreiches zu prophezeien, obwohl von der Wirklichkeit so oft Lügen gestraft, das Eintreffen desselben immer von einem Jahre auf das nächste schob, kabbalistische Spielerei und Aufschneiderei trieb, einen neuen Gott für Israel aufstellte, oder vielmehr zwei oder drei Personen in der Gottheit predigte und zuletzt sich selbst als Messias vom Hause Ephraim gebärdete, wurde er von einem Gegner des Unwesens, von Frodewin, hart verfolgt. Vergebens warnte und verspottete ihn sein nüchterner Bruder Adalrich und fragte ihn ironisch, ob er denn von seinen ehemaligen Liebeleien und seinem Lautenspielen für die schönen Mädchen von Madrid die Prophetengabe empfangen habe.

Read more…

Unterrichtsgebühren unseres.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Unterrichtsgebühren gelten für den Nachhilfeunterricht in allen Fächern für Schüler der Klassenstufen 1 […]

Read more…

Sprachschule in Berlin Mitte.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Effektiven Englisch-Einzelunterricht für Erwachsene auf allen Stufen - bereits ab 15,00 € pro […]

Read more…

Firmensprachkurse und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Thematische, spezialisierte Firmenschulungen können in nahezu allen Fremdsprachen u.a. zu folgenden […]

Read more…

Company Courses in Business.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Firmenseminare, Firmenschulungen und firmeninterner Englisch-Einzelunterricht, allgemein und […]

Read more…

About our language school in.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Our language school was founded in 1999 and has two offices with well-equipped, light tutorial rooms in […]

Read more…

Lehrgangsgebühren und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

12,50 € pro Schulstunde (= 45 Min.), wenn insgesamt 60 Schulstunden gebucht werden, d.h. die Gesamtgebühr […]

Read more…