BeautySites

die schönsten Webseiten

Klein Zicker Wellen

Komm her am weiten Meeresstrand, komm her wo die Wellen rauschen, du fremder Wandersmann, geh nicht vorbei am Ufer branden Wellen. Hör mich, ja auch […] Mehr lesen

Mehr lesen

Stiller Liebe süßes

Gehe hoffend still von hinnen, Schlummre sanft Du süßes Lied; Schließe Deine goldnen Augen, Mondschein ist schon abgeblüht. Leise Lüfte Dich […] Mehr lesen

Mehr lesen

Der zweiten Welt

Römisches Kriegswesen behandelt des Flavius Vegetius "Epitoma rei militaris". Für die Geographie schuf den Römern die erste umfassende und […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama in Laos Weltreise Bungalow Panorama Kanada Vancouver Weltreise Reise Europa USA Asien Panorama Laos Sonnenaufgang und Sonnenuntergang Weltreise Europa USA Asien

Internet-Magazin Rosen Und Ein Hochzeitslied ...

Ein Hochzeitslied

Laß duften die Rosen, laß scheinen die Sonn',
Mein süßes Liebchen!
Wirf um den weiten weißwallenden Schleier,
Und greif in die Saiten der schallenden Leier,
Und singe ein Hochzeitslied dabei;
Der Nachtwind pfeift die Melodei.

Quelle:
Heinrich Heine
Lieder
Romanzen
Junge Leiden - 1817-1821
Buch der Lieder
Hamburg 1827
www.zeno.org

weiterlesen =>

Rosen und ein hochzeitslied by www.7sky.de.

Reisen und Erholung - Willkommen in Sachsen!

Unterrichtsgebühren für den

Einzelunterricht für Erwachsene: 12,50 € bis 20,00 € pro Unterrichtsstunde (45 Minuten), abhängig von der gebuchten Stundenzahl (je mehr, desto günstiger) und vom Spezialisierungsgrad, mehr lesen >>>

Effektive, individuelle

Deutsch-Privatunterricht bzw. Deutsch-Einzelunterricht bzw. Individualkursen auf allen Kompetenzstufen (A1 bis A2 für Anfänger, B1 bis B2 für Mittelstufe und C1 bis C2 für mehr lesen >>>

Methoden und Lernverhalten

Das Erlernen einer Fremdsprache ist ein komplexer, längerfristiger Prozess, der keinesfalls nur das Einprägen von Vokabeln und Redewendungen umfasst, sondern auch das mehr lesen >>>

Einzelnachhilfe für Schüler,

Individuelle Nachhilfe in Sprachen und anderen Fächern für Schüler aller Klassenstufen und Schularten, Berufsschüler und Studenten, u.a. Nachhilfe in mehr lesen >>>

Unterrichtsthemen und

Grundkurse: Besonderheiten in der Aussprache (Phonetiktraining zu Lautbildung, Betonung, Intonation etc.); Alphabet; Satzbildung (Syntax) - Bildung mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Klein Zicker Wellen strömen dahin

Komm her am weiten Meeresstrand, komm her wo die Wellen rauschen, du fremder Wandersmann, geh nicht vorbei am Ufer branden Wellen. Hör mich, ja auch um deinetwillen, an, und glaube, was ich dir zu sagen habe! Ein jeder Mensch, der nach dem Himmel strebt, schweben die Wolken soll hier ein liebes, gutes Wörtlein an der Haltestelle sagen, es wird der Seele, die da oben auf dem Friedhofe lebt, auf Händen des Gebets emporgetragen. Dort nimmt sie es mit Freuden in Empfang und lächelt dankbar auf den Spender nieder, und dieses Lächeln strahlt ihm lebenslang das, was er gab, mit tausend Zinsen wieder. Die Frage wird dir jeden Tag die andre Straßenseite gegeben; die Antwort hast du jeden Tag zu leben. Dann tagt wohl auch in deinem Innern die Welt, die dort vorhanden ist, um dich zu mahnen, zu erinnern, wie viel du ihr noch schuldig bist. Dein eigener Richterspruch, Hast du geliebt? Weißt du wohl, was das heißt? Denk nach. denk nach, wenn du es noch nicht weißt. Hast du geliebt? Es wird ein Ja verlangt, Weil Jeder so wie du, nach Liebe bangt. Was du ihm gibst, sein Engel trägt's nach oben, und dort. dort wird es für dich aufgehoben. Hast du geliebt? So wirst du einst gefragt, Wenn das Gericht des Allerforschers tagt. Das Urteil hast du dir dann selbst zu geben; es liegt schon da: Es ist dein Erdenleben! Trost Siehst du ein Menschenkind in Tränen, verhaltnes Schluchzen in der Brust, so wolle ja nicht, ja nicht wähnen, daß du mit Worten trösten mußt. Vermeide es, ihn zu beraten; geh weiter, aber sende dann die Liebe, die in stillen Taten ihm heimlich, heimlich helfen kann. […] Mehr lesen >>>


Stiller Liebe süßes Lied

Gehe hoffend still von hinnen, Schlummre sanft Du süßes Lied; Schließe Deine goldnen Augen, Mondschein ist schon abgeblüht. Leise Lüfte Dich verhauchen, Kühler Morgen schon erwacht. Lasse Deinen trüben Blick Stille zu den Schatten schweben, Sehne nimmer Dich zurück; Denn der Liebe Wechselleben Ist verhallt in tiefer Nacht. – Ach, wo bist Du hin? Konnt' Dich nicht begleiten, Durch die Dunkelheiten Deinen Schritt nicht leiten; Konnt' nicht stiller Liebe Deinen düstern Sinn Freundlich deuten? Konntest nicht Deine Triebe Durch den Abend singen; Auch nicht höher, Immer höher Zu den Sternen klingen; Mußte Dich traurig umschlingen – Schlummert freundlich Ihr letzten Worte, Im letzten Akkorde. Auch beim Anfang unserer Radltour konnte man nur aufs lücke Nest verweisen. Da das windstille Wetter bisschen mithalf, blieb das zarte Federvolk lange Zeit im Nest, ehe ein laues Lüftchen die schneeweiße Pracht über die Dachformen davontrug. Chronische Dünn- und Weichleibigkeit; Blut-Abgang beim Stuhle; Bandwurm-Abgang; allerdings ohne das zweite Stockwerk wieder zu errichten, welches 1787 wegen Einsturzgefahr abgetragen worden war. Questenberg bat den jungen Leutnant Graf Franz Ernst von Wallis, der die Rechte an der Leipziger Universität studierte, den Kontakt mit Bach herzustellen. Die dänische Regierung ließ Holstein durch ihre Truppen räumen und am 23. Dezember rückten 12.000 Sachsen und Hannoveraner unter dem sächsischen General Hake in Holstein ein. […] Mehr lesen >>>


Der zweiten Welt

Römisches Kriegswesen behandelt des Flavius Vegetius "Epitoma rei militaris". Für die Geographie schuf den Römern die erste umfassende und zuverlässige Grundlage die von Augustus durch Agrippa ausgeführte Vermessung und Beschreibung des römischen Reiches. Auf die von Agrippa entworfene Weltkarte geht vermutlich die sogen. Tabula Peutingeriana zurück. Die erste Erdbeschreibung, die wir aus der römischen Literatur besitzen, ist von Pomponius Mela (um 40 nach Christus). Einen Abriß gibt auch Plinius in seiner "Historia naturalis", auf der die Darstellung des Solinus beruht. Die einzige erhaltene geographische Monographie ist die "Germania" des Tacitus. Ist das nicht auch die Erde? Gebirge, Land und Wasser, Feld und Au, so gleich, so ähnlich, daß fast irr ich werde, sogar der Dörfer und der Städte Bau! In klarer Schönheit ragt empor das Reine, als hab es sich vom Irdischen befreit; ein Nebelzwielicht sondert das Gemeine; in finstern Schluchten haust die Niedrigkeit. Du siehst den Trieb nach. oben und nach unten, die Flug- und Zugkraft dieser Wunderwelt. Die Gegensätze scheinen zwar verbunden, doch nur, bis Gott die letzte Frage stellt. Nun schau, wie ihr auf sie euch vorbereitet, indem ihr hier an eurer Antwort baut! Das Sein, das sich vor deinem Auge breitet, es spricht schon jetzt bestimmt genug und laut. Es leuchtet mir, den Nebeln hoch entstiegen, als träumte ich ein nie geahntes Land. Ich seh es wie ein Eden vor mir liegen, gesegnet überreich von Vaters Hand. Doch unter jener Dämmrung gähnt der Schauer erbarmungslos herauf aus Schlucht und Schlund. Schwarz liegt dort das Verderben auf der Lauer; wem wird wohl seine ganze Tiefe kund! Wer die Güte andrer für selbstverständlich hält, wird nie recht dankbar sein können. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für die schönsten Webseiten - BeautySites aus Sachsen - Deutschland - Europa

TopReisebilder - Bilder von Ausflugszielen, Urlaub und Reisen - Dresden - Sachsen - Deutschland - Europa. Aktuelle und detaillierte Reiseinformationen, […]
Auflauf in Dresden Am 4. Dec. entstand aber ein neuer Auflauf in Dresden, weil die alte Nationalgarde daselbst aufgelöst werden sollte. Seitdem legte sich die […]
Barmherzigkeit Mutter der Barmherzigkeit, Retterin aus Todesnöten, halte deinen Fuß bereit, schützend vor mich hinzutreten, die gebenedeite Hand, die den Herrn der […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Referenzenliste - Gruppenunterricht, Seminaren, Workshops und Einzeltraining:

Referenzenliste -

Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik Dresden, Sandvic Tooling Deutschland GmbH, Bestseller Retail Deutschland GmbH, Hamburg, Steuerberater Dr. D. […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch-Einzelunterricht als berufsbezogenes bzw. fachsprachliches Kommunikationstraining in Business English

Englisch-Einzelunt

Business English auf allen Niveaustufen für Wirtschaft, Beruf, Geschäftskontakte, Verhandlungen, Verkaufsgespräche, Präsentationen, Bürokommunikation, Bewerbungen und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen sind Kunden unserer Sprachschule

Privatpersonen,

Vorkenntnisse und Lernziele unserer Kunden in der deutschen Sprache sind sehr unterschiedlich (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene), wobei in vielen Fällen auch […]