Willkommen in Sachsen!

Posted by Admin on
Filed under Uncategorized | Comments (5)

Kein Waldhorn mein Freund

Hörst du nicht das Waldhorn blasen?
Jäger sich des Weidwerks freuen,
Fromme Lämmer seh ich grasen,
Schäfer spielen auf Schalmeien.

»Ei, mein Freund, was du vernommen,
Ist kein Waldhorn, noch Schalmeie;
Nur den Sauhirt seh ich kommen,
Heimwärts treibt er seine Säue.«

weiterlesen =>

Die zwei Gesellen

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Es zogen zwei rüst'ge Gesellen Zum erstenmal von Haus, So jubelnd recht in die hellen, Klingenden, singenden Wellen Des vollen Frühlings hinaus. Die strebten nach hohen Dingen, Die wollten, trotz Lust und Schmerz, Was Rechts in der Welt vollbringen, Und wem sie vorübergingen, Dem lachten Sinnen und Herz. Die alte Mamsell schlug den Flügel auf und Felicitas zog sich in den Vorbau zurück Die Sonne war im Untergehen. Manchmal fiel ein schwerfälliger Maikäfer klatschend auf die Galerie, oder ein Schwalbenpaar schwirrte, von Elternsorgen getrieben, vorüber sonst war es still, feierlich still. Um so ergreifender schwebten die Klänge des Beethovenschen Trauermarsches heraus in den Vorbau, aber schon nach wenigen Accorden hob Felicitas erschreckt den tiefgesenkten Kopf und blickte angstvoll in das Zimmer zurück das war kein Clavierspiel mehr; ein Tongeflüster, hinsterbend und geisterhaft, schlug es doch mit der ganzen Kraft einer unabweisbaren, urplötzlich begriffenen Mahnung an das Herz des jungen Mädchens: die Hände, die über die Tasten hinglitten, waren müde, sterbensmüde, und das, was unter ihnen hervorklang, waren die Flügelschläge einer Seele, die sich losreißen wollte für immer. Ein bisschen Sonne im kalten Wasser mit Vitamin D von Sonne pur oder Sonnen­Creme? Gegen Abend rettete ich mich endlich aus dieser alten, ehrwürdigen, gelehrten Stadt, aus der Volksmenge, die in den gewölbten Lauben, welche man fast durch alle Straßen verbreitet sieht, geschützt vor Sonne und Witterung, hin und her wandeln, gaffen, kaufen und ihre Geschäfte treiben kann. Sonst habe er durch das Sehrohr die Berge von Vicenza mit ihren Häusern und Kapellen gar wohl entdecken können, jetzt bei den hellsten Tagen nur selten. Gegen Süden die Vorhügel der Apenninen, bis an ihre Gipfel bepflanzt, bewachsen, mit Kirchen, Palästen, Gartenhäusern besetzt, wie die vicentinischen Hügel. Es war ein ganz reiner Himmel, kein Wölkchen, nur am Horizont eine Art Höherauch. Und dieser Nebel legt sich denn vorzüglich an die nördliche Kette und macht unser liebes Vaterland zum wahren Cimmerien.

Read more…

Dein Fluch

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Eines Grams nur leiser Duft, Nur der Schatten eines Kummers Stockt in deiner Lebensluft, Stört den Frieden deines Schlummers; Namenlos und schattenhaft Saugt er deine beste Kraft. Nie zu rasten, nie zu ruhn, Und doch nie ins volle Leben Einen festen Schritt zu tun, Zu erglühen im Bestreben, Zu erliegen im Versuch, Weh dir, Herz, das ist dein Fluch! Eine Schrift gibt's, deren Züge Ohne Tränen ich nicht sehen kann, Denn sie redet keine schöne Lüge, Die ein leeres Herz ersann. Alle Worte sind nur Zeugen Einer Liebe, tief, unwandelbar, Einer Liebe, die durch nichts zu beugen, Die die Liebe meiner Mutter war. Jacquins Arme mit den übrigen in einen andern Saal geführt wurde, um den Kaffee zu nehmen, flüchtige Worte gesprochen, war mir darum wichtig, weil er es war, der in dieser Versammlung, und wohl schon früher, eine alte Hypothese, durch Klopfen an der Brust sich von dem Zustand der Lungen zu überzeugen, wieder ans Licht gezogen und zu einem Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchung gemacht hatte. Nach mehr als einem Jahrhundert kommt unser alter Landsmann aus dem Staube der Vergessenheit zu medizinischen Ehren, und das Horchrohr spielt seitdem in der Hand unserer Ärzte eine bedeutende Rolle. Und siehe da! Mir aber (es braucht sich niemand an meiner Ansicht zu ärgern, denn ich verstehe nichts von der Sache und urteile bloß nach dem gesunden Menschenverstand) erscheint die Sache noch stets, wie jenen gescheiten Männern vor 0 und 60 Jahren, als eine Charlatanerie. Am Abend laden die kleinen Tapas-Bars zu einer kulinarischen Entdeckungstour durch Andalusien ein. Auch die Badefreuden im Meer kommen nicht zu kurz. Bis Mitte Oktober bleibt die Wassertemperatur noch bei angenehmen 19 Grad, ansonsten steht ein großes Hallenbad zur Verfügung. Was gibt es dann noch schöneres, als am letzten Abend der Flamenco-Schule von Huelva bei Ihren feurigen Tänzen zuzuschauen.

Read more…

Kalte Jahreszeit, Min, Millisekunden, Vergangenheit

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Zeitspanne verfliegt samt und sonders geschwinder, die Min entfliehen, mit voller Härte es eilig haben die letzten Millisekunden, es ist Mitternacht, das Kalenderjahr 1916 ist Vergangenheit. Wer im Übrigen einen Begriff davon haben will, wie viele von ihnen im endgültigen Zustande einen Winterschlaf halten, der gehe nur hin im Herbste, wo die Steifigkeit noch nicht eingetreten ist, und suche im Walde unterm dürren Laube nach, das sich seit Altersjahren zusammengeballt hat, oder unter dem trockenen Gestrüppe von Sträuchern, die an einer geschützten Stelle wachsen, oder unter Edelsteinen und ähnlichen Orten, welche dem scharfen Luftzuge nicht überlassen sind, da wird er eine unerwartete Diversität von Käfern und Fliegen, Wespen und Einen Piep haben, Wanzen und auch Ungeziefer finden, hier und da einen Nachtschmetterling aus dem dürren Laube herumspazieren sehen, alle aber bemüht, sich so rasch wie nur möglich seinen Schauen wieder zu entziehen. Einige Maikäferflügel, eine halb verschimmelte Insekt ohne Beine und andere Überreste könnten glauben machen, daß man hier in einen großen Bestattung platz der kurzen Wesen kommen sei, und daß über Kalte Jahreszeit keines mit dem Leben davon komme. Ich suchte mir die Weitere nebst der französischen und bekannten Sprache noch etwas prominent durchzuführen, und ich brachte es auch so weit, daß ich kein Bedenken trug, nachdem ich einen Winterzeit ebenda zugebracht, mich der öffentlichen Heilpraktiker Prüfung der Gottesgelehrten zu besiegen. Man setzt eine Ehre darin, erst darüber hinaus der Schneelinie, wo das Unser aller endet, recht frei und einfach zu atmen, und aus Verachtung derer, die dort unten das Mitleid der Menge in Zustehender Betrag nehmen, erliegt man der Verlockung, sich selbst zur Höhe emporzuschwingen, wohin nicht der Ahnung, stattdessen der Stolz zu steigen gebietet. Er hat nie einen Moment sich in eine größere Wärme oder Kälte als die, welche er empfand, rein schreiben vermögen oder wollen. Er strebt weder nach dem Flammenstil der feurigen Temperamente, noch nach der Contenance des Weltmanns.

Read more…

Firmen-Einzeltraining ebenso wie.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Firmenlehrgänge als allgemeine, fachspezifische bindewort berufsbezogene Sprachkurse - Das Ende der […]

Read more…

Weiterbildungsangebote für.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Computerkurse (Einzeltraining) am eigenen PC (auch Seniorenkurse), z.B. Lehrgänge in Textverarbeitung, […]

Read more…

Englisch-Lehrkräfte im.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Exakt Definition der Erfahrungen des Lernenden (falls vorhanden) in Bezug auf Sprachschatz, […]

Read more…

English for management, business.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Business English für Mitarbeiter von Unternehmen auf unterschiedlichsten Ebenen, z.B. Schulungen für […]

Read more…

Effektiver.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Effective language courses and lessons in all important foreign languages for your job, business, everyday […]

Read more…

Fortbildung für Erwachsene,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Effektive, individuelle Fortbildung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder auf allen Niveaustufen bei […]

Read more…

Effektive, individuelle .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Fremdsprachenkurse für Erwachsene in Form von Einzelunterricht und Gruppentraining zur beruflichen und […]

Read more…

Individuelle, effiziente.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sprachkurse im Einzeltraining, Gruppenunterricht, Grundkurse, Anfängerkurse, Aufbaukurse, Mittelstufenkurse, […]

Read more…