Willkommen in Sachsen!

Posted by Admin on
Filed under Uncategorized | Comments (5)

Gute Nacht

»Doña Clara! Doña Clara!
Ja, ich schwör es, ja, ich komme!
Will mit dir den Reihen tanzen; –
Gute Nacht, ich komme morgen.«

»Gute Nacht!« – Das Fenster klirrte.
Seufzend stand Ramiro unten,
Stand noch lange wie versteinert;
Endlich schwand er fort im Dunkeln. –

bunter-Blumengarten-
bunter Blumengarten
Endlich auch, nach langem Ringen,
Muß die Nacht dem Tage weichen;
Wie ein bunter Blumengarten
Liegt Toledo ausgebreitet.

weiterlesen =>

Leistungen und Weiterbildungsangebote unserer Sprachschule in Berlin-Mitte

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Firmen-Sprachkurse bzw. Firmenseminare wie Workshops in haarscharf saemtlichen Fremdsprachen mit variabler terminlicher, organisatorischer wie inhaltlicher Gestaltung zur Zusammenschau von Verständigungsmittel, Verbales Kommunikationsmittel, Verhandlungssprache sowie Fachterminologie, bei Bedarf mit branchenspezifischer oder berufsbezogener Adaptierung, u.a. Firmensprachkurse in Engl. für Lokal, Geschäftskorrespondenz, Bürokommunikation, Arbeitsweise, Informationstechnik / IT / EDV, Wissenszweig, Medizintechnik, Wissenszweig, Pharmakologie, Aktion, Umwelttechnik, Maschinenbau, Anlagentechnik, Medien, Industriezweig, Hotelgewerbe, Einzelhandel, Großhandel, Bankwesen, Geldmittel, Rechnungsprüfung, Accounting, Immobilienwirtschaft, Bauwesen, Aufbau ... beim Individuum im Behörde wasserlauf in den Räumen der Sprachschule in Stadt Mitte.

Read more…

Individueller Türkischunterricht - effektiv Türkisch lernen in Berlin

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Türkisch-Individualkurse bzw. Kleingruppenkurse mit maximal 5 Teilnehmern. Türkisch-Firmensprachkurse für Mitarbeiter und Führungskräfte von Unternehmen und Institutionen. Türkisch-Intensivkurse bzw. Türkisch-Crashkurse mit zahlreichen Unterrichtseinheiten pro Woche bzw. pro Monat zum Erreichen sehr schneller und deutlicher Lernfortschritte. Türkischunterricht für Anfänger als Türkisch-Grundkurse zur Vermittlung von Türkisch-Grundkenntnissen für Alltag und Tourismus, z.B. zur sprachlichen Vorbereitung auf Reisen in die Türkei. Türkischunterricht für Lernende mit Türkisch-Vorkenntnissen zur Auffrischung, Reaktivierung und Erweiterung vorhandener Kenntnisse als Türkisch-Aufbaukurse. Türkischunterricht für Fortgeschrittene zur Weiterentwicklung und Perfektionierung bereits vorhandener sehr guter Türkischkenntnisse. Türkischunterricht für Beruf und internationale Geschäftskontakte, bei Bedarf mit berufsbezogener bzw. fachspezifischer Ausrichtung, z.B. Wirtschaftstürkisch bzw. Geschäftstürkisch für Verhandlungen, Verkaufsgespräche, Geschäftskorrespondenz etc., Türkisch für Mediziner, Naturwissenschaftler, Techniker, Ingenieure, Hoteliers, Gastronomen und andere Fachkräfte. Türkischunterricht mit spezifischen, individuellen Inhalten und Schwerpunkten, z.B. mit spezieller Ausrichtung auf die türkische Schriftsprache oder zur sprachlichen Vorbereitung auf konkrete Vorhaben und Ereignisse, z.B. Vorträge bzw. Vorlesungen oder Publikationen in türkischer Sprache oder Türkisch-Sprachtests bzw. Türkisch-Sprachprüfungen im In- und Ausland. Türkischunterricht für Kleinkinder bzw. Vorschulkinder mit kindgemäßen, spielerischen Lehrmethoden zur frühzeitigen Heranführung an die türkische Sprache. Türkischunterricht zur Vermittlung spezifischer türkischer Dialekte und bei Bedarf auch landeskundlicher, interkultureller Kenntnisse.

Read more…

Jetzt ist alles gut!

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Jetzt weiß ich, was wir zu thun haben: wir graben ihn heraus! Dazu brauchen wir mindestens eine Woche! Zwischen der Hütte und dem Zaun befand sich eine Art Schuppen, aus rohen Brettern zusammengenagelt, so lang wie die Hütte selbst, aber viel schmäler, nur etwa fünf bis sechs Fuß breit. Dieser Schuppen stieß mit dem einen Ende an die Hütte an, die Thüre zu demselben war mit einem Vorlegeschloß verwahrt. Tom fand eine alte Eisenstange und zog damit einen der eisernen Krampen heraus; die Thüre ging auf und wir krochen in den Schuppen, langsam und vorsichtig. Insgesamt vergießt ein Mensch durchschnittlich knapp 100 Liter Tränenflüssigkeit in seinem Leben. In der afrikanischen Volksmedizin findet nahezu jeder Teil des Affenbrotbaums Verwendung. Sedna schrie und kämpfte während ihr Körper im eisigen Wasser immer tauber wurde. Er zerrt Hans vom Gehege weg zu einer Bank unter einem Baum. Dort verwandelten sie sich einer nach dem anderen in Seehunde und schwammen unter der Wasseroberfläche davon. Sedna fehlte nun alle Kraft und sie sank selbst auf den Meeresgrund. So werden die Früchte beispielsweise gegen Infektionen und Krankheiten wie Pocken und Masern eingesetzt. Die Blätter werden bei Erkrankungen wie Ruhr, Diarrhöe, Koliken und Magen-Darm-Entzündungen eingenommen. Die Samen finden Verwendung als Herzmittel, bei Zahnschmerzen, Leberinfektionen und Malaria-Erkrankungen. Der Autor spricht von einer geheimen Affäre zwischen Psyche und Extremsportlern, die Drogen in Mikrodosen einnehmen, um ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. Die stille See wurde zu einem tobenden Meer und schmiss das winzige Kajak zwischen den Wogen hin und her. Er schlug mit dem Paddel auf die Finger seiner Tochter ein. Anschließend wird sie durch einen Wind nach Phrygien auf die Spitze des Berges Sipylos versetzt. Sie schwamm zum Kajak hin und hielt sich mit den Fingern am Bootsrand fest. Ihre Knochen zerbrachen und ihre eiskalten Finger glitten ins Meer. sIE behauptet, dass LSD die Reaktionszeit auf Lichtgeschwindigkeit verbessert, dein Gleichgewicht perfektionieret und deine Konzentration erhöht, bis man einen Tunnelblick bekommt, und es macht immun gegen Schwäche und Schmerz.

Read more…

unterwegs in Sachsen -.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

NetYourBusiness, Ihr Partner für Internetwerbung vernetzt Ihre Webseiten durch Einträge in Internetmagazine […]

Read more…

Geisterleben.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Körperlos, ein Geisterleben, Frei jetzt möcht' ich und allein Über Berg' und Meere schweben, Cherub oder […]

Read more…

Entflammet von der Rache lohen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Enthelmt der Sieger des Gefallnen Haupt, und ha, Welch unerhörtes Wunder! Statt eines Ritters liegt ein […]

Read more…

Gotteslästerung in F.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Und fleh' ich so vergebens inbrünstig Monden lang? Es hat der Herr des Lebens kein Ohr für meinen Drang! Ich […]

Read more…

Was giebt's?.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

fragte er erwachend, und sammelte seine Gedanken mit der den Seefahrern eigenen Schnelligkeit. Gespannt […]

Read more…

Ruppiner Regiment Nr. 24.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ich lebe jetzt, weiß Gott so zurückgezogen, wie nur möglich; der Regimentsdienst, die Exercitien, die […]

Read more…

Festung Königstein.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Festung Königstein, mitten des Elbsandsteingebirges auf dem Tafelberg Königstein über dem Ort […]

Read more…

Gegen zwei Uhr schwebte der.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

bei einem köstlichen Wetter unter einem glühenden Sonnenschein, welcher den geringsten Luftzug absorbirte, […]

Read more…