BeautySites

die schönsten Webseiten

Wann der Hahn kräht

Wann der Hahn kräht auf dem Dache, Putzt der Mond die Lampe aus, Und die Stern ziehn von der Wache, Gott behüte Land und Haus! Quelle: Joseph […] Mehr lesen

Mehr lesen

Mit Blut getränkten Erde

Sein Gesicht leuchtete wie in überirdischem Glanze. Fern von der Erde, deren Freuden er niemals gekannt, mitten in der Nacht, die ihm ihr mildes Licht […] Mehr lesen

Mehr lesen

Gesetze über Abwendung

Auch kam bereits die Eisenbahn, die von Leipzig aus über Altenburg nach Krimmitzschau. Plauen und Hof gebaut werden und so Nord- und Süddeutschland […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Kahn Nacht Still Meer ...

Reisen und Erholung - Willkommen in Sachsen!

Fremdsprachiges

Während des individuellen Bewerbungstrainings in unserem Sprachstudio können auch die Bewerbungsunterlagen (z.B. Lebenslauf und Anschreiben) in der Fremdsprache gemeinsam mit dem Bewerber mehr lesen >>>

Company courses and

The contents and the timetable of these courses and lessons are flexible and can be negotiated between our language school and the employers or students. The lessons can take mehr lesen >>>

Stellenangebote für

Anforderungen an Englisch-Lehrkräfte / Englischlehrer für Firmenkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift bzw. mehr lesen >>>

Firmensprachkurse und

Das Lehrgangsziel sowie die Schwerpunkte der Firmensprachkurse werden im Vorfeld zwischen den Auftraggebern und den Führungskräften unserer Sprachschule mehr lesen >>>

Kostengünstig und flexibel

Spanisch-Intensivkurse für schnelle Lernfortschritte mit 10 bis 50 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten) pro Woche. Spanisch-Einzelunterricht - bei mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Wann der Hahn kräht

Wann der Hahn kräht auf dem Dache, Putzt der Mond die Lampe aus, Und die Stern ziehn von der Wache, Gott behüte Land und Haus! Quelle: Joseph Freiherr von Eichendorff. Wanderlieder Gedichte 1841 www.zeno.org Dies war ein Irrtum. Das mag ein rechter Gott sein, den die haben! Aber das Wagnis war umsonst, die Fahrgäste durften nicht gestört werden, der Beunruhigung war ohnehin schon zu viel, und es schien ein Glück, daß der Zugführer eine menschliche Regung verspürte und es dabei bewendet sein ließ, den Vorfall schriftlich an den Stationschef Varga zu melden, wobei er den Wächter, dessen Frau nach einigen Stunden starb, am meisten geschont zu haben wähnte. Es verkehrt auf dieser Bahnlinie ein Luxuszug, der eine Verbindung zwischen Paris und Neapel herstellt und am Morgen nach Süden, am Abend nach Norden fährt. Fluch dem Glauben, Und Fluch vor allen der Geduld! Vor Schmerz springt der Gott aus dem Schlafe auf. Ich würde es ja ohne Ihre Liebe noch immer sein. So Einer, wie der, der bringt Geld unter die Leute. Er lebte, nahm ein Weib und starb. Da in diesem Jahr Ostern auf den 31. Selbst Ostern kann die temperamentvolle Dame nicht aufhalten. Auch für Barcelona - Madrid zahle ich mehr als gedacht, die anderen Tickets bekomme ich aber zum günstigsten Preis. Gemeldte Kugel soll 2 Zoll obenher von der Wand abstehen. sein Anschluss-TGV in Hendaye für die Ostertage nicht im Buchungssystem erscheint. Leider sind die Vorausbuchungsfristen unterschiedlich: 3 Monate für DB und Hahn, 2 für die Hahn und einer für die CP. März fiel, konnte ich mit dem Einsatz von nur vier Urlaubstagen insgesamt zehn Tage Urlaub machen. Das scheitert jedoch für den Rückweg aus Portugal daran, dass der Sud-Express beziehungsweise Das ganze Städtchen übersah Carl Joseph vom zweiten Stock des Hotels Brodnitzer. Wohl kann ein Wort die Lippen überleben, Doch bricht auch Tod die Worte wie die Rippen. Geplant war ursprünglich, alle Teilstrecken mit dem Zug zu fahren. Als sie in's Freie kamen, stand die Sonne schon ziemlich hoch. Manch eines kann dir Glut und Wut anschüren, Und manches Wort hat nicht zum Schlafen Mut. […] Mehr lesen >>>


Mit Blut getränkten Erde Afrikas

Sein Gesicht leuchtete wie in überirdischem Glanze. Fern von der Erde, deren Freuden er niemals gekannt, mitten in der Nacht, die ihm ihr mildes Licht spendete, auf dem Wege zu jenem Himmel, dem er sich wie in wundersamer Himmelfahrt näherte, schien er schon jetzt in ein neues Leben einzugehen. Und einmüthig knieten die Freunde nieder, um schweigend zu beten. Am folgenden Morgen wehte der Wind von Süden, und der Victoria segelte ziemlich langsam über ein wüstes Gebirgsplateau hinweg; hier zeigten sich ausgebrannte Krater, dort tiefe Schluchten, aber nirgends auch nur ein Tropfen Wasser. Die dürren Bergkämme sowohl, wie die aufgethürmten Felsen, erratischen Blöcke und weißlichen Mergelgruben verkündeten die äußerste Unfruchtbarkeit. Der Waffenrock weist an der Naht zum Kragenansatz, unterhalb der rechtsseitigen drei Generalssterne, ein kleines Einschussloch auf, durch welches das Stahlmantelgeschoss aus der Pistole des Attentäters eindrang, dem Thronfolger die Halsvene zerriss und die Luftröhre verletzte. Der Rock ist an der Innen- und Vorderseite mit Blut durchtränkt, Blutspuren sind auch an der Hose vorhanden. Einschnitte am linken Brustteil des Rockes und am linken Ärmel stammen von den ersten Rettungsversuchen für den Sterbenden. Die Rückseite des Rockes ist vom Kragen bis zum linken Schoßteil aufgeschnitten, eine Maßnahme die dazu dienen sollte, den bereits todesstarren Leichnam des Erzherzogs für die Aufbahrung wieder leichter anziehen zu können. In der Innenseite des Rockes ist der Mittelteil des rechten Rückenfutters fast ganz entfernt. Dies rührt daher, dass Unbekannte, wahrscheinlich beim Aufschneiden der Rückenseite, sich kleine Stücke aus dem weißen Seidenfutter als Souvenir herausgeschnitten hatten. Solche Stoffstücke gelangten später in Umlauf und waren noch nach dem Zweiten Weltkrieg in Jugoslawien gelegentlich anzutreffen. Dies führte sogar zu Gerüchten, dass die Uniform des Thronfolgers nach dem Attentat zerstückelt worden sei und der ausgestellte Waffenrock demnach falsch wäre. So je im Tempel Ernstes und Heiliges Das Herz mir traf in großen Entfaltungen,Des Gottes dunkle OffenbarungSchauer mir goß in des Geistes Tiefen, Und wär es Blut und Leib des Erlösers selbst, Da ihn mein Mund berührte zum erstenmal,So Unaussprechliches im HerzenNicht an der Treppe des Altars fühlt ich,Und zürnte mir der Himmel und zürnte mirDie Erde, die im Staube Gebete lallt,Doch seis bekannt, vor deinem SargeFeiert ich größere, kühnre Andacht. Und fern vom goldnen Altar erschallt der Chor Zu Friedrichs Einsamkeit und des Vaters Sarg, Als wollt er ihren Zorn, als wollt erReuig den rächenden Gott besänftgen. […] Mehr lesen >>>


Gesetze über Abwendung und Bestrafung von Störungen der öffentlichen Ruhe

Auch kam bereits die Eisenbahn, die von Leipzig aus über Altenburg nach Krimmitzschau. Plauen und Hof gebaut werden und so Nord- und Süddeutschland verbinden sollte, und ein Expropriationsgesetz zur Berathung. Der Bau der Bahn begann 1841, die Bahn wurde 1842 bis Altenburg eröffnet. Nach dem Jahre 1830 erwachte auch im Herzogthum Altenburg die Auswanderungslust. Seit 1834 zogen nicht wenig Familien und Individuen nach Nordamerika (später auch nach Serbien und nach Polen); die Staatsregierung hinderte es nicht und gab ein Gesetz über Regulirung der privatrechtlichen Verhältnisse der Auswandernden (1841). Nur bei einer kleinen Partei, welche in Verbindung mit dem Prediger Stephan (s.d.) stand, war der kirchlich-religiöse Impuls zur Auswanderung unter Leitung der Pfarrer Gruber und Löber 1838 und 1839 vorherrschend. In Westen verbreitete er sich mit geringen Veränderungen über Ungarn, Polen, Oesterreich und Lothringen, wo sich nun der Glaube erhielt, daß Vampyre zur Nachtzeit eine gewisse Portion Blut von ihren Schlachtopfern einsaugten, welche dann abmagerten, ihre Kraft verlören und schnell an Verzehrung stürben, indeß diese menschlichen Blutsauger fett würden, so daß ihre Adern dergestalt angefüllt wären, daß das Blut zu allen Oeffnungen ihres Körpers herausdränge, selbst aus den Poren der Haut. Ich legte mich auf den Boden der Gondel nieder und versuchte, mich zu sammeln. Das gelang mir insoweit, als ich beschloß, einen Aderlaß zu wagen. Da ich keine Lanzette besaß, mußte ich die Operation so schlecht und recht vornehmen, wie ich eben konnte, und es gelang mir endlich, mit meinem Federmesser eine Ader im linken Arm zu öffnen. Kaum begann das Blut zu fließen, als ich eine fühlbare Erleichterung spürte, und als ich ein halbes Schüsselchen voll verloren hatte, waren die schlimmsten Symptome verschwunden. Ich hielt es trotzdem nicht für ratsam, mich sofort zu erheben, verband vielmehr meinen Arm, so gut ich konnte, und blieb eine Viertelstunde ruhig liegen. Dann stand ich auf und fühlte mich von wirklichen Schmerzen irgendwelcher Art freier als in den ganzen letzten fünfviertel Stunden seit der Auffahrt. Die Atembeschwerden hatten aber nur wenig abgenommen, und ich sah, daß es bald unbedingt nötig sein würde, den Kondensator anzuwenden. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für die schönsten Webseiten - BeautySites aus Sachsen - Deutschland - Europa

Geheime Wissenschaft vom Wie seid ihr mächtig Faustus! der Priester nun beginnt: Reich ist, wer Eure Freundschaft, wer Eure Gunst gewinnt. Nicht einen Zaubrer wüsst' ich, […]
Um fünfeinhalb Uhr und bald nachher die Nähe der Kamine. Der Wind blies immer heftig, doch regnete es glücklicher Weise nicht. Auf seinem Lager auf die Ellenbogen […]
Werkzeug der M Bald entzündete sich seine Phantasie an der Lectüre von kühnen Unternehmungen und Erforschungen des Meeres, ja, der Knabe verfolgte mit […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Gegen sechs Uhr früh erhob sich die Sonne über den Horizont

Gegen sechs Uhr

Die Wolken zerstreuten sich am Montag und ein angenehmer Wind wehte frisch durch den jungen Morgen. Die Erde erschien den Reisenden ganz durchduftet. Lange waren seine […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Die Eule einem Schwane gleicht

Die Eule einem

Die Muse ruft der Sänger von Achilles Grimme Und heutgen Tags mit lauter Stimme Zur Wehemutter mancher Dichter, wenn er kreißt, Doch wie uns die Erfahrung weist, […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Ausflugsziele, Ausflugsstrecken, Wanderwege, Radtouren und Sehenswürdigkeiten in Dresden und Umgebung

Ausflugsziele,

Ausflugsstrecken und Ausflugsziele in Dresden und Umgebung, wie Dresdner Heide, Wachwitzgrund, Lockwitzgrund, Begerburg, Dresden-Doelzschen, Weisseritz, Bienertweg, […]