Willkommen in Sachsen!

Posted by Admin on
Filed under Uncategorized | Comments (5)

BonniTec - Infoseite für Industrie, Service, Handwerk, Gewerbe, Dienstleistung

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

BonniTec das Webportal für Service/Handwerk/Gewerbe/Industrie mit Informationen über Ihre Leistungen/Angebote für Ihre Kunden! Bei BonniTec können Sie sich die ganze Woche, von Montag bis Sonntag rund um die Uhr, sofort und unkompliziert über Unternehmen, Handwerker und Dienstleister informieren. Ob Sie einen Handwerker, Friseur, oder Partyservice suchen, HIER finden Sie Ihre Informationen, schnell - sicher - aktuell - Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! *** Alte Träume kommen wieder in dem fernen fremden Land o hatte der arme Postknecht durch seinen wohlgemeinten Dank das ihm winkende Glück verscherzt. Hier sind Goldstücke und Edelsteine in riesengroßen Braupfannen aufbewahrt. Da geschieht plötzlich ein donnerähnlicher Krach. Er ist seit jener Nacht noch oftmals am Kapellenberge, ein lustiges Stücklein blasend, vorübergefahren, aber den Gang zu dem im Berge verborgenen Schatze hat er nicht wieder gesehen. Der Mönch verschwindet und stößt Klagerufe aus. Nun fuhr er in das Dorf hinein, wo man ihn längst erwartet hatte. Jenseits des Grabens standen ruhig die Pferde mit dem Postwagen. Der leichtfertige Postknecht aber wird von unsichtbaren Händen erfaßt und fortgeschleudert, so daß er besinnungslos am Boden liegen bleibt. Der Postknecht raffte sich auf, in seinen Gliedern fühlte er furchtbaren Schmerz. Nur mit Müh und Not erkletterte er wieder seinen Kutschbock. Der Gang endet in einem hohen und weiten Gewölbe. In manchen Nächten ist der Eingang zu diesem unterirdischen Gewölbe am Berge deutlich sichtbar. Doch, o weh! Das Gewölbe bebt. Das tut dieser auch und füllet mit Goldstücken und Edelsteinen seine Taschen. Die Straßenbäume warfen eigentümliche, fast gespenstische Schatten. Dann springt er aber vor freudiger Erregung auf das graubärtige Männlein zu, erfaßt dessen eiskalte Hand und ruft überglücklich aus: Ich danke Euch! Der staunende Postknecht erhält nun die Weisung, nur zuzugreifen. Am andern Morgen findet er in seinen Taschen anstatt der Edelsteine und Goldstücke Lehmklumpen und kleine Feldsteine. Als der Unvorsichtige aus seiner Ohnmacht erwachte, lag er draußen am Berge auf einem Feldrande. Berge für die besten Aussichten ins Zittauer Gebirge. Die Erde zittert. Über das Erlebte schwieg er.

Read more…

Ostseestrand - Märchenland

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der eine war am Ostseestrand in Sumpf und Moor geboren und hatte sich ins Märchenland geflüchtet und verloren. Der Zweite bot ihm frei die Hand und hob sein Lid zum Sehen - Da sahn sie beid das Märchenland auf Erden auferstehen. Wir saßen vor St. Peters Dom vergnügt bei Bayrischem Biere - der Lenztag sonnte über Rom und sonnte auf uns viere.

Read more…

Naturstein in Dresden - Volker.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Volker Schulze GmbH und Co. KG erledigt für Sie Planung und Ausführung von Natursteinarbeiten in Marmor, […]

Read more…