Willkommen in Sachsen!

Posted by Admin on
Filed under Uncategorized | Comments (5)

Pforte des Himmels

Und jenes blaue Auge dort,
So klar wie stille Welle,
Das hielt ich für des Himmels Pfort',
Doch war's die Pforte der Hölle.« –

Herr Ulrich reitet weiter im Wald,
Die Blätter rauschen schaurig.
Da sieht er von fern eine zweite Gestalt,
Die ist so bleich, so traurig.

weiterlesen =>

Sprachkurse zur Prüfungsvorbereitung in nahezu allen Fremdsprachen

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der individuelle Einzelunterricht sowie die Firmenkurse unserer Sprachschule in Berlin Mitte können der Vorbereitung auf fast alle national und international anerkannten Sprachprüfungen in Fremdsprachen dienen. Auf dem Gebiet der englischen Sprache bereitet unsere Sprachschule u.a. auf das Cambridge Certificate auf allen Stufen vor (Preliminary, First Certificate, Advanced Certificate, Proficiency) sowie den TOEFL-Test (amerikanisches Englisch), IELTS, Chamber of Commerce, die Englisch-Abiturprüfung und das Englisch-Fachabitur. Insbesondere im individuellen Einzeltraining an unserer Sprachschule besteht die Möglichkeit einer optimalen Prüfungsvorbereitung für jeden einzelnen Lernenden, da in dieser Unterrichtsform das sprachliche Ausgangsniveau zunächst objektiv durch Einstufungstests analysiert werden kann, um eventuell vorhandene gravierende Wissenslücken schon vor der eigentlichen Prüfungsvorbereitung zu erkennen und aufzuarbeiten.

Read more…

Englisch lernen im Gruppenunterricht mit maximal 6 Teilnehmern pro Gruppe

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Gruppenunterricht als kompakte, ca. vierwöchige Intensivkurse für Anfänger (A1) und untere Mittelstufe (A2/B1). Neben individuellem Englisch-Einzelunterricht mit flexibler Terminplanung organisiert unsere Sprachschule in Berlin auch Englisch-Gruppenunterricht für Anfänger als Englisch-Grundkurse sowie für Teilnehmer mit geringen bzw. verschütteten Vorkenntnissen als Englisch-Aufbaukurse. Sowohl unsere Englisch-Grundkurse als auch unsere Englisch-Aufbaukurse werden als kompakte, ca. vierwöchige Intensivkurse mit insgesamt 60 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten durchgeführt. Der Englischunterricht findet jeweils dreimal wöchentlich statt mit 4 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten pro Tag. Der Englisch-Gruppenunterricht stellt eine preisgünstige Alternative zum individuellen Englisch-Einzeltraining dar, da unsere Sprachschule für die Englisch-Gruppenkurse eine Lehrgangsgebühr von nur 7,00 € pro Unterrichtseinheit zu 45 Minuten je Teilnehmer berechnet. Unsere Sprachschule berechnet für den Englisch-Gruppenunterricht keine Anmeldegebühren und ist von der Mehrwertsteuer befreit. Der Englisch-Gruppenunterricht kann sowohl als Vormittagskurs in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr als auch als Abendkurs in der Zeit von 17.00 Uhr bis 20.15 Uhr besucht werden – so wie es für die Teilnehmer am günstigsten ist. Unsere Englisch-Grundkurse sind für Teilnehmer ohne Englisch-Vorkenntnisse bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen konzipiert und führen die Teilnehmer zur Sprachbeherrschung auf der Stufe A1 (Kompetenzstufe A1 = elementare Sprachverwendung gemäß den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates). Das Sprachniveau A1 ist ausreichend, um einfache Gespräche zu den wichtigsten Alltagsthemen zu führen und bildet die Grundlage für die Teilnahme an einem weiterführenden Englisch-Aufbaukurs. Unsere Sprachschule berechnet keine Anmeldegebühren und keine Mehrwertsteuer!

Read more…

Einzelunterricht in allen bedeutenden Fremdsprachen an unserer Sprachschule für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte hat sich vor allem auf individuellen Einzelunterricht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in nahezu allen bedeutenden Sprachen und auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 – Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene) spezialisiert, insbesondere in Englisch, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Arabisch, Türkisch, Latein, Chinesisch, und Koreanisch. In der Regel erfolgt die Fremdsprachenausbildung an unserer Sprachschule in Wort und Schrift, wobei die Sprachtätigkeiten Hören – Sprechen – Lesen – Schreiben stets im Zusammenhang betrachtet und gleichermaßen trainiert werden, außer wenn sich der Teilnehmer vorrangig nur auf bestimmte Sprachtätigkeiten konzentrieren möchte, die im Einzelfall von besonderer Bedeutung sind.

Read more…

Gott sein und Erde, Welt und All.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ich möchte Gott sein und Gebete hören und meine Schutz versagen können und Menschenherzen zunichte brennen […]

Read more…

Er hatte recht, denn neben mir.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

der Windhund und beobachtete uns mit Augen, die mir deutlich sagten, daß er nur auf meinen Wink warte, um […]

Read more…

Schöne Herzensköni.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Hätt ich dich doch nie gesehen, Schöne Herzenskönigin! Nimmer wär es dann geschehen, Daß ich jetzt so elend […]

Read more…

Reu und Lust an unser Herz.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ein alter, schwerer Wahn von Sünde war fest an unser Herz gebannt; wir irrten in der Nacht wie Blinde, von […]

Read more…

Golfurlaub-Aktivurlaub,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Residenz des Königs ist Dresden; königliche Lustschlösser sind: Pillnitz, Moritzburg und Sedlitz (Bose, […]

Read more…

Erotische Elegie, Kunstform der.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Von den Kunstformen der Lyrik fand das Epigramm schon früh Pflege und wurde seit Ennius bis in die späteste […]

Read more…

Meilen und Meilen breit war der.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Da lag ich und rauchte und starrte in den Himmel, an dem kein Wölkchen stand. Daß der so bodenlos tief […]

Read more…