Willkommen in Sachsen!

Posted by Admin on
Filed under Uncategorized | Comments (5)

Glanz und Geflitter

In einen kristallenen Wasserpalast
Ist plötzlich gezaubert der Ritter.
Er staunt, und die Augen erblinden ihm fast
Vor alle dem Glanz und Geflitter.
Doch hält ihn die Nixe umarmet gar traut,
Der Ritter ist Bräut'gam, die Nixe ist Braut,
Ihre Jungfraun spielen die Zither.

Sie spielen und singen, und singen so schön,
Und heben zum Tanze die Füße;
Dem Ritter, dem wollen die Sinne vergehn,
Und fester umschließt er die Süße –
Da löschen auf einmal die Lichter aus,
Der Ritter sitzt wieder ganz einsam zu Haus,
In dem düstern Poetenstübchen.

Quelle:
Heinrich Heine
Buch der Lieder
Lyrisches Intermezzo
Junge Leiden - 1817-1821
Buch der Lieder
Hamburg 1827
www.zeno.org

weiterlesen =>

Deutsch-Gruppenunterricht – Deutsch-Grundkurse, Deutsch- Anfängerkurse (Kompetenzstufe A1) und Deutsch-Aufbaukurse für die untere Mittelstufe (Kompetenzstufe A2 bis B1)

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Deutsch-Grundkurs bzw. Deutsch-Anfängerkurs (A1) für Teilnehmer ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen. rreichen des Sprachniveaus A1 (elementare Sprachverwendung) für den Alltagsgebrauch; Vermittlung von Alltags-vokabular zu vielfältigen Themen und dessen Anwendung; Grammatiktraining; Entwicklung grundlegender Fertigkeiten der mündlichen und schriftlichen Kommunikation. Erreichen des Sprachniveaus A2 bis B1 (selbständige Sprachverwendung) für Alltag, Beruf, Studium bzw. Ausbildung; Reaktivierung und Auffrischung vorhandener bzw. verschütteter Deutsch-kenntnisse; Vermittlung von thematisch geordnetem Vokabular und dessen Anwendung in Wort und Schrift; praxisnahes Grammatiktraining; Weiterentwicklung der kommunikativen Fertigkeiten in Wort und Schrift.

Read more…

König im Königreich Sachsen

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der König führt den Titel König von Sachsen, sein ältester Sohn ist der Kronprinz uund führt gleich den übrigen Prinzen und Prinzessinnen des Albertinischen Hauses den Titel Königliche Hoheit. Alle für das königliche Haus geltenden Familienrechte und Bezüge ordnet das Hausgesetz vom 30. December 1837. Der Hofstaat steht unter dem Ministerium des königlichen Hauses, welches die persönlichen Familien- und Vermögensangelegenheiten des königlichen Hauses besorgt und die Aufsicht über das vom Lande untrennbare königliche Hausfideicommiß hat, dessen Besitz von einem Regenten zum andern übergeht. Die Schicksalsgläubigkeit ist eng verbunden mit dem Glauben an den einen Partner. Ich suche den einen Menschen, der für mich bestimmt ist, das ist dann die große Liebe. Aber manchmal denkt Pia beim Sex mit Julian an David. Was glaubst du, warum ich so überstürzt gegangen bin? Mit Fremden zu schlafen ist in ihrer Beziehung erlaubt. Am Ende vom Lied sind Robert und Nora gefangen. Liebe ist nicht etwas, das schicksalhaft über den Menschen hereinbricht als ein Ereignis, das von außen kommt, dem man deshalb willenlos ausgeliefert wäre. Liebe ist immer eine Frage der Bereitschaft. Ich muss offen und aufgeschlossen sein, den anderen in mich aufnehmen und dazu bereit sein, ihn möglicherweise zu lieben. Wenn ein Mensch liebesfähig ist und Bereitschaft zur Liebe besitzt, dann kann er sich leicht verlieben, und jede Verliebtheit hat zunächst die gleiche Qualität. Das Stadium der Verliebtheit ist immer schön, himmlisch, rosarote Brille, auf Wolken schwebend, hinreißend. Ihr passt gut zusammen, das ist leicht zu erkennen. Ich konnte es nicht erkennen, weil es alles ist. Auch zarte Küsse auf den Bauch bringen Sie in Fahrt. Wer hat die Amselkehlen geweckt, eh' die Sonne aufstand? Mythopia, das ist ein Wortspiel aus Mythos und Utopie. Die Bewertung erfolgt erst später, wenn die sexuelle Intimität erfolgt ist und man mehr voneinander weiß. Dann setzt der Verstand ein, der sich Gedanken macht: sozialer Status, Beruf, Weltanschauung, Religion, Lebensphilosophie, Bildung, Geld usw. Treue gilt als unumstößliche Tugend. Deshalb schlich er sich leise hin und zog ihn beiseite. Nur wenn sie einen begraben, Bekommen wir etwas zu sehn. Ein guter Mensch hat treu zu sein auch ein Vorurteil, das unter psychologischer Betrachtung nicht haltbar ist.

Read more…

Staatlich geförderte Ausbildung.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Zahlreiche Kunden unseres Sprachstudios und Lernstudios in Dresden nutzen diese Möglichkeit der staatlich […]

Read more…

Vorteile der individuellen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Nachhilfe-Lehrer können sich während der gesamten Zeit der Nachhilfestunden ausschließlich auf den […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht als.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Englisch-Gruppenunterricht stellt eine preisgünstige Alternative zum individuellen […]

Read more…

Firmenservice in Form von.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Vorteile von individuellem Einzelunterricht: Die Inhalte des Sprachunterrichts (Lehrplan und […]

Read more…

Individuelles English-Coaching.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der individuelle Englisch-Einzelunterricht orientiert sich voll und ganz an den spezifischen Bedürfnissen […]

Read more…

Berufsbezogener,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sowohl der individuelle Einzelunterricht als auch die Firmenseminare unserer Sprachschulen in […]

Read more…

Spezialisierter.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Begabtenförderung in Sprachen und anderen Fächern im Einzeltraining zur Studienvorbereitung. Deutschkurse […]

Read more…