Willkommen in Sachsen!

Posted by Admin on
Filed under Uncategorized | Comments (5)

Liebstes Herzchen

Auf meiner Herzliebsten Äugelein
Mach ich die schönsten Kanzonen.
Auf meiner Herzliebsten Mündchen klein
Mach ich die besten Terzinen.

Auf meiner Herzliebsten Wängelein
Mach ich die herrlichsten Stanzen.
Und wenn meine Liebste ein Herzchen hätt,
Ich machte darauf ein hübsches Sonett.

Quelle:
Heinrich Heine
Buch der Lieder
Lyrisches Intermezzo
Junge Leiden - 1817-1821
Buch der Lieder
Hamburg 1827
www.zeno.org

weiterlesen =>

Einzelunterricht mit variabler Terminplanung, Erster Tag der Woche bis Tag der Woche 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr - Vormittagskurse - Abendkurse - Intensivkurse - Ganztagskurse - Vollzeitkurse - Samstagkurse bzw. Wochenendkurse - Ferienkurse - Fortbildungsurlaub

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sprachkurse für Erwachsene - Singularunterricht - Firmenlehrgänge - Umgangssprache / Verständigungsmittel - Fachsprache - Verhandlungssprache - Prüfungsvorbereitung - Nachhilfe für Person in Fremdsprachen u.a. Fächern - Abiturhilfe - Sprachkurse zur Begabtenförderung - Auffrischungskurse für Erfahrene - Wortwechsel - allgemeines wie berufsbezogenes Kommunikationstraining - sprachliche Vorbereitung auf Auslandsaufenthalte (Urlaub, Dienstreisen, Tagungen, Studium, Arbeitsleben im Ausland etc.) - Lehrerweiterbildung in Englisch und ähnlichen Fremdsprachen mit qualifizierte Muttersprachler - Deutschunterricht für Ausländer bzw. Germanisch als Fremde Sprache (Deutschkurse auf saemtlichen Spezifizieren, auch Aufbereitung auf DSH-Prüfung) - in den Seminarräumen der Sprachschule in Berlin-Wedding strom beim Lernenden vor Ort in intakt Kitchener wie Setting.

Read more…

Sprachalarmierungsanlage FDE SYSCOM 2000 - SYSCOM electronic GmbH - Dresden

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sprachalarmierungsanlage (SAA) FDE SYSCOM 2000 - Prozessorgesteuertes Alarmierungs- und Informationssystem für Notfallsituationen in mehrgeschossigen Häusern gemäß der Hochhausbaurichtlinie. Wahlweiser Betrieb im Kontroll- bzw. Durchsagemodus, gezielte Alarmierung und Information der Bewohner in den Wohnungen in Alarmierungsgruppen, Alarmierung mittels Übertragung eines Wecktones 15 s, Ankündigung einer Information durch Übertragung eines Aufmerksamkeitsgongs, Information durch: Zwei fest gespeicherte Durchsagetexte, wahlweise abrufbar, einen Text, von der Feuerwehr im Ereignisfall frei speicher- und abrufbar, operative Durchsage der Feuerwehr über ein dynamik gesteuertes Mikrofon, Schalldruck der Durchsagebox in den Wohnungen > 90 dB, akustische Kontrolle mittels Telefonhörer, geräteinterne Notstromversorgung bei Netzausfall > 2 Std. durch wartungsfreie Akkus, Selbstkontrolle der Übertragungswege innerhalb der ausgewählten Alarmierungsgruppe und selektive Störungsanzeige (Nr. der Wohnung) am Anzeigeteil, Zuordnung jeweils eines kurzschlussfesten Verstärkers zu einem Lautsprecher, Mißbrauchschutz, Bedienung nur durch die Feuerwehr, vandalismusgeschützte Gehäuseausführung, staub- und spritzwassergeschützt nach IP 55, alle Gerätefunktionen mit einem Steuerteil auswählbar und sofortige Darstellung der gewählten Funktion, kontrollierbar an einem Anzeigeteil, Plausibilitätskontrolle, serielle Schnittstelle.

Read more…

Nab beschloß also an der Kü.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

noch einige Meilen weiter hinauf zu gehen. Möglicher Weise konnte die Strömung einen Körper ja etwas […]

Read more…

Verwesung.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ach, wär' es so, und lebt' ein Leben, Das aus Verwesung sich entreißt, Nein, keine Fiber sollte beben, Trät' […]

Read more…

Wellenschaum.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wie die Wellenschaumgeborene Strahlt mein Lieb im Schönheitsglanz, Denn sie ist das auserkorene Bräutchen […]

Read more…

Er trat mit einer zustimmenden.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

der Diener öffnete die Thüre, um mich und Lindsay eintreten zu lassen. Das Zimmer, in welches wir […]

Read more…

Wintertag.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Und nun es kommt - wie bleich und kalt: es wogt und wallt des Nebels Wahngebilde, - zu Eis erstarrt die […]

Read more…

English for your job in.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Bewerbungstraining in englischer Ausdrucksform für bessere berufliche Perspektiven im In- und Ausland. Das […]

Read more…

Halloh, Tom, frohlocke ich.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

da haben wir's schon, das Brett weg, Jim kriecht durch und frei ist er! Das ging' schon eher, stimmt er bei, […]

Read more…