Willkommen in Sachsen!

Posted by Admin on
Filed under Uncategorized | Comments (5)

Die ganze Welt im Wahn

Im tollen Wahn hatt ich dich einst verlassen,
Ich wollte gehn die ganze Welt zu Ende,
Und wollte sehn, ob ich die Liebe fände,
Um liebevoll die Liebe zu umfassen.

Die Liebe suchte ich auf allen Gassen,
Vor jeder Türe streckt ich aus die Hände,
Und bettelte um g'ringe Liebesspende –
Doch lachend gab man mir nur kaltes Hassen.

weiterlesen =>

Einzeltraining, Sprachkurse und Firmenseminare in Berlin-Wedding

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Schwerpunktthemen der Sprachkurse für Mittelstufe (Aufbaukurse) an der Sprachschule: Nutzung der Zeitformen in der Sankt-Nimmerleins-Tag sowie Zeit, Erschaffung zusammengesetzter Sätze (Haupt- ebenso wie Nebensätze), Einsatz von Präpositionen in örtlicher ebenso wie zeitlicher Bedeutung, Adjektiven und Adverbien, Vergleiche et cetera; eigene Geburtsstadt, Land der Wortedrechsler sowie Denker (landeskundliche Unterlagen sowie Geschichte), Landeskunde des Ziellandes (z.B. Großbritannien, USA, Spanien, Nation ...) - Vermittlung von Kompetenz via die Story, Zivilisation, Lokal wie auch Regeln des Ziellandes, eigene berufliche Betätigung bzw. Ausbildung / Hochschulausbildung, Berufsbezeichnungen, heutige Tagesthemen, Schilderung von Bildern, Gebrauchsgegenständen und Zuständen, Gemäuer wie auch Einrichtungen mit den Eigenschaften, Freizeitmöglichkeiten, touristische Aktivitäten, Planung von Kreuzfahrten und Ausflügen (Reisebüro), Beschäftigung, Naturerscheinung, Natur, Landschaften, Arztbesuch, Gliedmaßen, Erkrankungen ebenso wie körperliche Beschwerden, medizinische Erläuterung, Krankenhaus, Unglück, Zuspruch, Personenbeschreibungen (Aussehen, Garderobe, Unsicher etc.), persönlichen Zukunftspläne, Ausdrücken der eigenen Blickwinkel (Zustimmung ebenso wie Ablehnung), Vorlegen von Vorschlägen, Erzählen von Lob, Beurteilung, Ausbitten und Vorlieben, Äußern von Glückwünschen wie Komplimenten, Verbalisieren von Ratschlägen, Rechtswidrig ebenso wie Verpflichtungen, höfliche Fordern und höfliche Beanstandung; Verlauf von Fähigkeiten unter freiem Himmel Kommunizieren und verstehenden Vernehmen, Entschlüsseln, Einleuchten, Aufsetzen ebenso wie Übersetzen mittelschwerer Texte zu unterschiedlichen Fragestellungen.

Read more…

Lieferant für Spundwände und Mechanische Baugruppen ITG GmbH

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Mechanische Baugruppen ITG GmbH: Elektromechanische Schlingfederkupplung und Spundwände.

Read more…

Kaum war ich halbwegs bis zur.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

vorgerückt, als erst ein Hund sich kläffend erhob, dem alsbald ein zweiter folgte und im nächsten Moment […]

Read more…

Sehnsuchtflamme.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die der ersten Sehnsuchtflamme Wurden Asche, Glut ihr Grab; An des Lorbeers jungem Stamme Flog das Feuer auf […]

Read more…

Wiedersehen im heimatlichen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Noch freudiger ist das Wiedersehen der Familie im heimatlichen Dorfe. Fast ohne Ausnahme ist im […]

Read more…

Die Jäger nahmen eine passende.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

bedienten sich ihrer Stöcke gleich Sensen und mähten ganze Reihen von Kurukus nieder, die gar nicht daran […]

Read more…

Die Pfeil vom Bogen En.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wie der Pfeil vom Bogen schwirret, Also eilt der schwache Kiel, Der im hohen Meere irret, Aufgeregter Winde […]

Read more…