Willkommen in Sachsen!

Posted by Admin on
Filed under Uncategorized | Comments (5)

Donnergeroll

Das ist der finstre Sohn der Nacht,
Der hier den segnenden Priester macht;
Er murmelt die Formel aus blutigem Buch,
Sein Beten ist Lästern, sein Segnen ist Fluch.

Und es krächzet und zischet und heulet toll,
Wie Wogengebrause, wie Donnergeroll; –
Da blitzet auf einmal ein bläuliches Licht –
"In Ewigkeit, Amen!" das Mütterchen spricht.

Quelle:
Heinrich Heine
Traumbilder
Junge Leiden - 1817-1821
Buch der Lieder
Hamburg 1827
www.zeno.org - Contumax GmbH & Co.KG

weiterle­sen =>

Englischlehrer und Möglichkeiten des Englischtrainings

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Sprachschule verfügt in Berlin über zwei Standorte mit identischem Leistungsangebot zu gleichen Konditionen in Berlin-Charlottenburg, Kurfürstendamm 182, und Berlin-Wedding (Mitte), die sich in sehr verkehrsgünstigen, zentralen Lagen Berlins befinden und modern und zweckmäßig ausgestattet sind. Ein Tätigkeitsschwerpunkt unserer Berliner Sprachschule besteht in der Vermittlung der englischen Sprache auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut Gemeinsamem Europäischem Referenzrahmen für Sprache der EU) im Rahmen von Englisch-Einzelunterricht, Individualkursen bzw. Kleingruppenkursen sowie Englisch-Firmenkursen in Berlin, Potsdam und Umgebung. Die überwiegende Mehrheit unserer zahlreichen Englisch-Dozenten und Dozentinnen sind qualifizierte Englisch-Muttersprachler aus Großbritannien, den USA, Kanada und Australien, die in der Regel ein Studium in der Fachrichtung Sprachwissenschaften, Sprachpädagogik oder Geisteswissenschaften absolviert haben und über umfangreiche Unterrichtserfahrung verfügen. Als Alternative zum Englisch-Einzelunterricht für nur eine Person bietet unsere Berliner Sprachschule die Möglichkeit, das Englischtraining in Form von Individualkursen (meist 2 bis 4 Personen) zu organisieren und durchzuführen, wenn Ehepaare, Freunde, Kollegen, Bekannte etc. sich entschlossen haben, gemeinsam Englischunterricht zu nehmen und ähnliche Vorkenntnisse und Lernziele haben. In diesem Fall berechnet unsere Sprachschule lediglich einen Zuschlag von 5,00 € pro Stunde und jeden weiteren Teilnehmer gegenüber dem Englisch-Einzelunterricht für nur eine Person. Da sich die Teilnehmer in diesem Fall die Kosten für das Englischtraining teilen können, ist der finanzielle Aufwand pro Person und Unterrichtseinheit deutlich geringer als beim Englisch-Einzelunterricht für nur eine Person allein. Die Englisch-Individualkurse können sowohl in den Räumlichkeiten unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg bzw. Berlin-Wedding (Mitte) stattfinden als auch als Privatunterricht bei den Teilnehmern vor Ort in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung.

Read more…

Individueller Nachhilfeunterricht / Einzelnachhilfe / Prüfungsvorbereitung in Berlin

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Ferienkurse und Wochenendkurse für Schüler zum Nachholen von versäumtem Unterrichtsstoff, wegen Krankheit oder Unterrichtsausfall, individueller Nachhilfeunterricht in den Ferien zur Verbesserung der schulischen Leistungen und Nachhilfe zur Vorbereitung auf Prüfungen in allen Fächern. Ferien- und Wochenendkurse zur Begabtenförderung, zur Vermittlung zusätzlicher, außerschulischer Kenntnisse für leistungsstarke, sehr interessierte Schüler und Auszubildende in allen Fächern, individuelle Mathematiklehrgänge, Informatikunterricht und Sprachkurse in Fremdsprachen, Begabtenförderung zur Vorbereitung auf ein zukünftiges Auslandsstudium. Keine langfristige Vertragsbindung, Vereinbarung einer bedarfsabhängigen Zahl von Unterrichtseinheiten für den Nachhilfeunterricht, 10, 20, 30 Doppelstunden (je 90 Minuten), die entsprechend den Bedürfnissen des Lernenden zeitlich flexibel geplant werden können.

Read more…

Sprachen lernen in privater Sprachschule - bessere Kommunikation und beruflicher Erfolg

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Kommunikationsworkshop in Wort und Schrift (z.B. Alltagskommunikation oder Geschäftskommunikation) - Vermittlung von Wortschatz zu diversen Augaben und ordentlichen Satzstrukturkenntnissen - Umgangssprache und Fachterminologie (z.B. für Wirtschaftsraum, Technik, Naturwissenschaften, Gesundheitslehre) - Landeskunde - Vermittlung von Sprachkenntnissen für die Bürokommunikation (z.B. Telefonsprache, allgemeiner Korrespondenz und Geschäftskorrespondenz) - Vorbereitung auf Ferien im Ausland und Sprachreisen - Verhandlungssprache - Konferenzsprache - Präsentationen - Textverständnis - Übersetzungstechniken - fachspezifischer und arbeitsbezogener Wissensaustausch

Read more…

Weiterbildungsmöglichkeiten im individuellen Einzeltraining, Sprachkurse für Erwachsene

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wir bieten: Sprachkurse für Erwachsene in nahezu allen Sprachen, z.B. Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Schwedisch, Dänisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch, Ungarisch ... - fachspezifischer bzw. berufsbezogener Sprachunterricht, z.B. Fachsprache Wirtschaft, Bürokommunikation, Technik, Informatik, Naturwissenschaften - fremdsprachliches Bewerbungstraining - sprachliche Vorbereitung auf Dienstreisen, Auslandsaufenthalte, internationale Kongresse, Tagungen, Messen etc. - Prüfungsvorbereitung in Sprachen und fast allen anderen Fächern, z.B. Mathematik, Physik, Informatik, BWL - Nachhilfeunterricht für Schüler, Studenten und Auszubildende in allen Fächern - Begabtenförderung in Fremdsprachen u.a. Fächern.

Read more…

Fachsprachliches Englisch-Einzeltraining mit individueller berufsbezogener oder studienbegleitender Ausrichtung

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Business English / Wirtschaftsenglisch mit der relevanten Spezialisierung, z.B. Englischkurse für Bürokommunikation, Handel, Industrie, Forschung und Entwicklung, Bankwesen, Medien, Werbung, Bildung, Fachenglisch für Gesundheitswesen, Umwelt, Energie ... sowie technisches Englisch (technical English) und Englischkurse für Naturwissenschaften, Medizin (medical English), Informatik (English for science and technology) etc. Vorbereitung auf alle national und international anerkannten Englisch-Sprachprüfungen auf der Grundlage der entsprechenden Vorbereitungsmaterialien, z.B. Englischkurse zur Vorbereitung auf alle Stufen des Cambridge Certificate (Preliminary, First Certificate, Advanced Certificate, Proficiency), den TOEFL-Test, IELTS, TOEIC, GMAT (Graduate Management Admission Test), IHK-Prüfungen, Fremdsprachenkorrespondent etc., im effektiven Einzeltraining.

Read more…

Dunkle Tiefe, Licht der Erde

Posted by Admin on Juni 2, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Was in dunklen Tiefen schlief, ruft ans Licht ein neues Werde - und die Kniee beug ich tief zur gebenedeiten Erde. - Quelle: Alte Lieder Gedichte von Clara Müller-Jahnke Berlin 1910 www.zeno.org - Zenodot Verlagsgesellschaft mbH Nichts war jammernswerter, als der Anblick so vieler Leichen u. der Verlust an Eltern, Ehegatten u. allernächsten Freunden. Unzählige Thränen flossen aus den Augen aller, u. wer noch des andern Tages sich auf den Gassen umsehen wollte, konnte mit unbedeckten Füßen auf dem erhitzten Pflaster nicht fortkommen. Wie lange werden die Gottlosen im Feuer leiden? Das Gewölbe bebt. Die Erde zittert. Der leichtfertige Postknecht aber wird von unsichtbaren Händen erfaßt und fortgeschleudert, so daß er besinnungslos am Boden liegen bleibt. Als der Unvorsichtige aus seiner Ohnmacht erwachte, lag er draußen am Berge auf einem Feldrande. Jenseits des Grabens standen ruhig die Pferde mit dem Postwagen. Die Straßenbäume warfen eigentümliche, fast gespenstische Schatten. Der Postknecht raffte sich auf, in seinen Gliedern fühlte er furchtbaren Schmerz. Nur mit Müh und Not erkletterte er wieder seinen Kutschbock. Nun fuhr er in das Dorf hinein, wo man ihn längst erwartet hatte. Über das Erlebte schwieg er. Am andern Morgen findet er in seinen Taschen anstatt der Edelsteine und Goldstücke Lehmklumpen und kleine Feldsteine. So hatte der arme Postknecht durch seinen wohlgemeinten Dank das ihm winkende Glück verscherzt. Er ist seit jener Nacht noch oftmals am Kapellenberge, ein lustiges Stücklein blasend, vorübergefahren, aber den Gang zu dem im Berge verborgenen Schatze hat er nicht wieder gesehen. Vorstoß in bislang unerreichte Tiefen der Erde Er würde einfach nicht mehr sein, und er war auch nicht mehr; wenigstens für die Stunden vor der Tagwache war er nicht mehr. Aber auch dieser Gedanke hatte nichts Schreckhaftes. Nnoch konnte er sich vorstellen, daß die Blasen, die ihn trugen, zerrinnen und er in die Tiefe stürzen könne. Er hatte die Beziehungen zur Materie abgebrnochen. Nur einem Gegner pflegt sie allmählich zu weichen: dem Wein. Bist du ein Teutscher und dich erhebet nicht mächtiges Fühlen? Bei Ebenich aber half das zweischneidige Schwert des Narkotikums wirklich. Endlich verlief sich der Schwarm, und in der Kammer wurde es still. Dann heilte Vitus den Sohn des römischen Kaisers von der Besessenheit.

Read more…

Frische Fahrt, laue Luft,.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Laue Luft kommt blau geflossen, Frühling, Frühling soll es sein! Waldwärts Hörnerklang geschossen, mut'ger […]

Read more…

Goldpokale volle Schale des.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Noch schäumt der Wein im Goldpokale, noch duftet frisch der Blütenstrauß, die Jugend gießt die volle Schale […]

Read more…

Nein, nein, Massa .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Tom, Jim nix brauchen solche Nachruhm! Schlang' kommen un beißen Jim tot - nein, Jim nix brauchen Nachruhm! […]

Read more…

Und was denn das sind weder.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Pencroff; meiner Treu, man könnte sie für Tauben halten.- Gewiß, aber das sind wilde, sogenannte Felstauben, […]

Read more…

Kirchenrath unter Vorsitz des.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die gegen Ende des Jahres nochmals tagende Ständeversammlung nahm am 25. Novbr. das Gesetz über Aufhebung […]

Read more…

Ich möchte im Gegenteil vielmehr.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Dick befürchtet indessen, vonseiten dieser Hybride atmosphärischer Strömungen aus meiner Strecke abgetrieben […]

Read more…

Schöne Wiege.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Schöne Wiege meiner Leiden, Schönes Grabmal meiner Ruh', Schöne Stadt, wir müssen scheiden – Lebe wohl! ruf […]

Read more…

Zusage bezüglich der.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Angenommen wurden die Vorlagen über Revision der Gemeindeordnung, über eine Erweiterung des Gesetzes […]

Read more…

Ich habe den Effendi noch keine.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

So komm. Wir wollen gehen! Herr, ich soll dich bringen, das ist wahr; aber ich habe dich lieb. Willst du […]

Read more…

Wälder und Bücher, überall.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Einsamer Baum - zersplissen ist mein Haupt, von schwarzem Wolkenwetter; Herbstwind und Regen raubt die […]

Read more…

Er fiel rücklings zu Boden.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Es ist Frühstückszeit, meldete Joe; wir müssen schon mit Kaffee und conservirtem Fleisch vorlieb nehmen, bis […]

Read more…

Die zwei Gesellen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Es zogen zwei rüst'ge Gesellen Zum erstenmal von Haus, So jubelnd recht in die hellen, Klingenden, […]

Read more…

Dein Fluch.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Eines Grams nur leiser Duft, Nur der Schatten eines Kummers Stockt in deiner Lebensluft, Stört den Frieden […]

Read more…

Kein Frühling, ein grauer.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Und hoffst du noch von Tag zu Tag, ob's endlich Frühling werden mag? Es hüllt den goldnen Sonnenschein ein […]

Read more…

Speisezettel - Kneipe Arnis.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Wirtschaft veranstaltet Ihre Feierlichkeiten, Firmenjubiläen, Trauungen, Wiegenfeste, Taufe, […]

Read more…

Das ist ein Vorgebirge, sagte.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Alle vereinigten ihre Stimmen zu einem durchdringenden Rufe, aber keine Antwort kam zurück. Sie warteten […]

Read more…

Indes werden außer Ordnung und.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

colorierte Gewebe, Glasperlen, Elfenbein, Rhinoceros- sowie Haizähne, Honig, Tobak weiterhin Baumwolle […]

Read more…

Die günstige Finanzlage des.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Gegenüber dem Nothstande des Jahres 1847 richtete der Herzog eine besondere Abtheilung des […]

Read more…