BeautySites

die schönsten Webseiten

Liebesblick

Und schließt sie früh die Laden auf, Dann schaut mit Liebesblick hinauf: Der Thau in euren Äugelein, Das sollen meine Thränen sein, Die will auf euch […] Mehr lesen

Mehr lesen

Segler fahren zum

Es konnte, durch das mexikanische Abenteuer geschwächt, am Rhein nicht einmal eine ebenso starke Armee aufstellen wie 1859 in Italien, und selbst dies […] Mehr lesen

Mehr lesen

Mode-Atelier Eva-Maria

Mode für den großen und kleinen Geldbeutel, Hautecouture und auch etwas kleiner, Individuellen, ausführliche Farb- und Typberatung, Auswahl der […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama in Laos Weltreise Bungalow Panorama Kanada Vancouver Weltreise Reise Europa USA Asien Panorama Laos Sonnenaufgang und Sonnenuntergang Weltreise Europa USA Asien

Internet-Magazin Bleich Wie Gespenster Am Fenster ...

Die Fensterschau

Der bleiche Heinrich ging vorbei,
Schön Hedwig lag am Fenster.
Sie sprach halblaut: »Gott steh' mir bei,
Der unten schaut bleich wie Gespenster!«

Der unten erhub sein Aug' in die Höh',
Hinschmachtend nach Hedewigs Fenster.
Schön Hedwig ergriff es wie Liebesweh,
Auch sie ward bleich wie Gespenster.

weiterlesen =>

Bleich wie gespenster am fenster by www.7sky.de.

Reisen und Erholung - Willkommen in Sachsen!

Angebote unseres Lernstudios

Zusätzlicher, außerschulischer Unterricht für leistungsstarke, talentierte bzw. überdurchschnittlich interessierte Schüler, bei dem Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden, die über mehr lesen >>>

Herangehensweise und

Wenn der Lernende bereits über sichere, anwendungsbereite Grundkenntnisse in der polnischen, tschechischen bzw. russischen Sprache verfügt, besteht auch die Möglichkeit, das mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Liebesblick

Und schließt sie früh die Laden auf, Dann schaut mit Liebesblick hinauf: Der Thau in euren Äugelein, Das sollen meine Thränen sein, Die will auf euch meinen. Ewigkeit, o Peinlichkeit, O Wort voll Donnerkeile! O Wort voll Tods und Ängstlichkeit, Voll Schreckens, voller Pfeile! O Wort, das aller Menschen Herz In Trauern sollte bringen Und einen inniglichen Schmerz Aus ihrem Grund erzwingen. Weh denen Menschen, die sogar Die Ewigkeit vergessen Und die erschreckliche Gefahr Keinmal bei sich ermessen! Weh, weh, sie wandeln auf dem Mund Der aufgesperrten Höllen, Die sie zuletzt in ihren Schlund Verschlucken wird und fällen. Man bankettiert und lebet wohl, Man folget seinen Lüsten, Man frißt und säuft sich toll und voll, Läßt Sünd und Schand einnisten. Und man gedenkt nicht an die Zeit, Die unaufhörlich währet, Die alle Freud in Traurigkeit Und ewge Pein verkehret. Der Weg ist breit und hat den Schein, Daß er voll Rosen lieget, Die Pfort ist groß, man kann hinein, Ob man sich gleich nicht bieget. Man fährt hinunter glatt und frei Mit Roß, Sack, Pack und Wagen, Mit Jauchzen und mit Gastgeschrei, Ohn Anstoß, ohne Klagen. Es pflegt sich aber dieser Dunst Im Augenblick zu enden, Wenn du hinein bist und umsonst Dich mühest umzuwenden. Da siehst du denn, was du getan Mit deinem Zeitvertreiben! Zurück ist weder Weg noch Bahn, Du mußt nun drinne bleiben. Sobald du kommst, empfahen dich Die teufelischen Hunde Und machen dir ganz grausamlich Den Leib zu einer Wunde. Der Teufel nimmt dich selber an Mit seinen Henkersarmen Und preßt dich ein, so sehr er kann, Ohn einziges Erbarmen. […] Mehr lesen >>>


Segler fahren zum Abenteuer

Es konnte, durch das mexikanische Abenteuer geschwächt, am Rhein nicht einmal eine ebenso starke Armee aufstellen wie 1859 in Italien, und selbst dies hätte Wochen in Anspruch genommen. Das unbekannten Schiffe hingegen war mobil und ergänzte sich täglich durch neue bedeutende Aushebungen. Übrigens war auf dem Meer damals keiner in der Lage, Wind und Wellen mit Aussicht auf Erfolg entgegenzutreten. An eine Einwilligung zur Annexion in einem Haus am Strand war natürlich für das Abenteuer nicht zu denken: es hätte dadurch alles Vertrauen in die Ostsee eingebüßt. Moltke hatte denn auch dezidiert erklärt, daß er sich einem Dreifrontenkrieg gewachsen fühle. Bismarck verstand es, auf seine dilatorische Methode ihn so lange hinzuhalten, bis die Friedenspräliminarien zu Nikolsburg unterzeichnet waren. Die einzige Hoffnung war ein energisches Eingreifen Napoleons. Dieser trat denn auch alsbald hervor, aber kurzsichtigerweise nicht, um Österreich zu decken, sondern um sich bei der voraussichtlichen Aufteilung Deutschlands einige Stücke zu sichern: er verlangte, aber ohne Nachdruck, in unpräzisen Andeutungen und von Tag zu Tag in anderem Ausmaß, Kompensationen in Westdeutschland: Mainz, die Pfalz, Saarlouis, Saarbrücken. Ihm schwebte dabei als Modell seine italienische Politik von 1859 vor, wo er für seine Zustimmung zur Einigung Nizza und Savoyen einkassiert hatte. Aber noch Jahre nachher sagte Bismarck, Napoleon habe einen schweren Fehler begangen, als er während des böhmischen Krieges versäumte, Belgien als Pfand zu besetzen. Die Abenteuer der Silvester-Nacht mit Wind und Wellen durch Berlin ins nächste Abenteuer. Ungeachtet er vermöge seiner religiösen Grundsätze keinen Abend verabsäumte ein großes Kreuz vor sich zu schlagen, so regte sich doch ein geheimes Verlangen in seiner Seele, das nämliche Abenteuer zu bestehen, ob er gleich diesen Wunsch sich selbst nicht eingestund. […] Mehr lesen >>>


Mode-Atelier Eva-Maria Krieger - Damenmaßschneidermeisterin - Farb- und Typberatung

Mode für den großen und kleinen Geldbeutel, Hautecouture und auch etwas kleiner, Individuellen, ausführliche Farb- und Typberatung, Auswahl der Stoffe, Vorkalkulation. Hochzeitskleider u. Festkleidung - Accessoire, Brautschmuck, Handschuhe, Tasche werden passend zum Kleid angefertigt. Korsage sorgt für beste Figur ob zur Hose, Abendrock, Mini- oder Hochzeitskleid. Vielseitig einsetzbar, auch nach Ihrer Feier! Sommermode und Wintermode, Damenbekleidung für jeden Anlass und jede Jahreszeit, Anfertigung bei Ihrem Dresden-Besuch, Besprechung, Anprobe, Versand. Neu im Trend - Hochzeitskleid - Honeymoon ist Ihre erste Adresse für Galamode und Hochzeitskleider in Düsseldorf. Das sehen auch zahlreiche Prominente aus Sport und Fernsehen so. Brautcouture, Haute Couture Hochzeitskleider, Exclusive Einzelanfertigungen namhafter Designer. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für die schönsten Webseiten - BeautySites aus Sachsen - Deutschland - Europa

Firmenseminare und Unsere Sprachschulen führen deutschlandweit Firmenseminare in nahezu allen Fremdsprachen durch, z.B. Englischkurse, Französischkurse, Spanischkurse, […]
Wirtschaftsenglisch / Wirtschaftsenglisch bzw. Geschäftsenglisch kann nicht strikt von der englischen Alltagssprache abgegrenzt werden. Grundsätzlich gelten für […]
Englisch-Firmenkurse für Formgerechte Geschäftskorrespondenz (z.B. Verfassen von Geschäftsbriefen) und allgemeiner Schriftverkehr - Telefonsprache - Bürokommunikation - […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch-Einzelunterricht (britisches Englisch, British English) bei erfahrenen Lehrern für Erwachsene, Kinder und junge Menschen

Englisch-Einzelunt

Vermittlung der englischen Umgangssprache und Fachsprache - britisches und / oder amerikanisches Englisch bzw. "Standardenglisch" - Englischunterricht zur […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Company Courses in Business English and Company Language Workout in English

Company Courses

Englisch-Firmenseminare und firmeninterner Englisch-Einzelunterricht - allgemein und fachspezifisch - die ebenso wie in unseren eigenen Schulungsräumen in Berlin-Mitte […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Gute Deutschkenntnisse durch individuellen Sprachunterricht

Gute

The main topics of our elementary courses (language courses for beginners), continuation courses (language courses for pre-intermediate and intermediate learners) and […]